Dienstleistung mit GOM ATOS

Industrielle 3D-Scantechnologie

Die berührungslosen 3D-Scanner der ATOS-Serie mit strukturiertem Blaulicht ermöglichen präzise Scans mit detaillierter Auflösung bei hoher Geschwindigkeit. ATOS wurde mit fortschrittlicher Hardware und intelligenter Software für wiederholbare, genaue Messungen mit Flexibilität und Prozesssicherheit entwickelt. ATOS-Lösungen werden in vielen Branchen zur Prüfung von Teilen wie Blechen, Werkzeugen und Matrizen, Turbinenschaufeln, Prototypen sowie Spritzguss- und Druckgussteilen eingesetzt.

ATOS-Technologie

Dynamische Referenzierung

 

Die bewährte Stereokameratechnologie von ATOS liefert für jede Messung ein überdeterminiertes Gleichungssystem.

 

Die Kombination der Stereokameratechnologie mit dem Referenzpunktsystem von GOM ermöglicht es ATOS, die Prozesssicherheit zu gewährleisten:

 

    Erkennung der Sensor-/Teilebewegung
    Überprüfung der Messgenauigkeit und -qualität
    Identifizierung von Umweltveränderungen
    Live-Tracking der 3D-Sensorposition

 

Optische und taktile Messung

Das GOM-Tastsystem kombiniert Vollfeld- und 3D-Messungen mit Tastsystemen.

 

Das GOM-Tastsystem ermöglicht eine schnelle Messung in schwer zugänglichen Bereichen, den direkten Vergleich mit CAD, die Messung von Standardgeometrien, die schnelle Messung von Einzelpunkten und die Online-Ausrichtung.

 

ATOS-Messungen und Messungen mit Tastsystemen werden mit einem System durchgeführt und mit einem Softwarepaket ausgewertet.

 

Es wird keine zusätzliche Hardware oder Tracker benötigt, was schnelle Messverfahren und einen einfachen Austausch zwischen Oberflächen- und Einzelpunktmessung und -analyse ermöglicht.

 

Triple-Scan Prinzip

Präzise Streifenmuster werden auf die Oberfläche des Objekts projiziert und von zwei Kameras nach dem Stereokameraprinzip erfasst. Da die Strahlengänge von Kamera und Projektor durch die Kalibrierung im Voraus bekannt sind, können 3D-Koordinatenpunkte aus drei verschiedenen Strahlübergängen berechnet werden. Dieses Triple Scan Prinzip bietet Vorteile bei der Messung von reflektierenden Oberflächen und Objekten mit Vertiefungen. Das Ergebnis sind komplette Messdaten ohne Löcher oder unregelmäßige Punkte.


Anrufen

E-Mail